Itzehoer Aktien Club

Itzehoer Aktien Club

Börsen-Seminar 2017

Ob Sturm oder Sonnenschein - Investments für jede Wetterlage

Das Wetter schlägt hierzulande schon so manche Kapriolen. Auch an den Finanzmärkten gibt es allerlei Wetterphänomene: das ausgeprägte Zins-Tief in der Eurozone, das die deutschen Sparer um ihre Erträge bringt, der merkliche Inflationsanstieg, der die ohnehin mickrigen Zinserträge in Kaufkraft gemessen sogar in den negativen Bereich drückt, der Staatsschulden-Tornado, der noch immer weiter anwächst und von dem man noch nicht weiß, ob und welchen Schaden er letztendlich anrichten könnte und zuletzt auch das Konjunktur-Hoch, von dem die europäischen Unternehmen profitieren.

In unserem Seminar nehmen wir zunächst die Großwetterlage an den Kapitalmärkten unter die Lupe und beleuchten die Auswirkungen der derzeitigen Lage und mögliche Änderungen für Sparer, Immobilienbesitzer und Investoren. Lohnt sich Sparen überhaupt noch? Was passiert, wenn die Zinsen steigen sollten? Sind Aktien nicht schon zu teuer? Nach Analyse des „Finanz-Wetterberichts“ stellen wir Ihnen Investments vor, die sich bei jeder Wetterlage bewähren – egal ob es mal wieder etwas stürmischer wird oder die Sonne vom Himmel strahlt.


Außerdem erfahren Sie:
  • Haben wir derzeit eine stabile Wetterlage an den Finanzmärkten oder kann sich das Wetter auch schnell wieder ändern?
  • Wie spare ich richtig, um am Ende nicht im Regen zu stehen?
  • Was sind die Faktoren, die krisenfeste Investments ausmachen?


Präsentation (PDF)