Die Börse ist kein Spielcasino 27.02.2018

Die Börse ist kein SpielcasinoNorddeutsche Rundschau:
2017 war ein gutes Börsenjahr – mehr als eine Million Deutsche sind neu als Aktionäre eingestiegen, so das Deutsche Aktieninstitut. Schön, findet Jörg Wiechmann. Doch von kurzfristigen Stimmungen hält der Geschäftsführer des Itzehoer Aktien-Clubs (IAC) wenig.
Mehr dazu im Artikel.

NDR-Aktuell: IAC im TV 06.02.2018

IAC im TVNDR Aktuell:
Am 5. Februar endete die Rekordserie schwankungsarmer Börsenmonate mit einem Tagesverlust von über 4 % im Dow Jones. Während einige Medien den größten Tagesverlust der Geschichte kolpotierten, vergewisserte sich der NDR live bei uns vor Ort, wie wir im IAC auf die Ereignisse reagieren. Mehr dazu im TV-Bericht.

20 Jahre Itzehoer Aktien Club 25.01.2018

IAC-Börsenblick 01/18 - Bitcoins & Co.Im März 1998 riefen 10 Gründungsmitglieder den Itzehoer Aktien Club (IAC) ins Leben. Mittlerweile ist daraus Deutschlands größter Aktienclub mit vielen tausend Mitgliedern geworden. Im Interview spricht IAC-Geschäftsführer Jörg Wiechmann über die Entwicklung in der Vergangenheit und gibt einen Ausblick auf die kommenden 20 Jahre. zum Video-Interview

Heitere Aussichten in stürmischen Zeiten 25.09.2017

Heitere Aussichten in stürmischen Zeitenfinanzen.net:
Auch an den Finanzmärkten gibt es aktuell unterschiedlichste Wetterphänomene. Zum einen das ausgeprägte Zins-Tief in der Eurozone, das die deutschen Sparer um ihre Erträge und womöglich Alterssicherung bringt. Andererseits strahlt das Konjunktur-Hoch, von dem die europäischen Unternehmen profitieren. zum Artikel...

IAC im Interview: 10 Jahre Finanzkrise 31.07.2017

IAC im Interview: 10 Jahre FinanzkriseFinanzTV:
Der Ausbruch der weltweiten Finanzkrise jährt sich zum zehnten mal. Rückblende: Im Jahre 2007 kamen erstmals Zweifel auf, ob die Immobilienpreise in den Vereinigten Staaten nicht mittlerweile überteuert waren. Unrühmlicher Höhepunkt war dann die Pleite der Investmentbank Lehmann Brothers im Jahr 2008. zum Video...

Größter Aktienclub lädt zur Investment-Konferenz 13.04.2017

Größter deutscher Aktienclub lädt zur Investment-Konferenzariva:
Sind die Aktienmärkte nach der US-Wahl heiß gelaufen oder lohnt sich der Einstieg noch immer? Das ist eine der zentralen Fragen auf der "Top Investment Konferenz 2017", zu der der Itzehoer Aktienclub nach Hamburg einlädt. Die Kapitalmarkt-Experten Robert Halver und Carsten Roemheld beleuchten am 23. April die Chancen ... zum Artikel...

Europa kriselt, aber auch EU-Aktien? 10.04.2017

Europa kriselt, aber auch EU-Aktien?citywire:
Die Lage in Europa scheint düster zu sein: Populisten befinden sich auf dem Vormarsch, die wichtige Wahl in Frankreich verunsichert Bürger und Anleger gleichermaßen und generell steht die Europäische Union vor dem Zerfall. Dieser Eindruck wird jedenfalls seit Jahresanfang immer wieder vermittelt. zum Artikel...

IAC warnt vor kurzfristigen Anlagetrends 05.04.2017

IAC warnt vor Fonds-Euphorie und kurzfristigen AnlagetrendsMein Geld:
Der Kursanstieg an den Börsen schlägt sich jetzt auch in der Zahl der neu aufgelegten Fonds nieder. Im ersten Quartal 2017 dürften es erstmals wieder mehr als 100 gewesen sein. Deutschlands größter Aktienklub, der Itzehoer Aktienclub IAC (www.iac.de), weist im aktuellen Monatskommentar darauf hin, dass viele Fonds in der ... zum Artikel...

weitere Presse-Artikel