Itzehoer Aktien Club

Itzehoer Aktien Club

Halbjahresbilanz 2018 26.07.2018

Halbjahresbilanz 2017Mit der Italien-Wahl, Zinssteigerungen in den USA sowie allem voran dem eskalierenden Handelsstreit, hatte die Börse im ersten Halbjahr 2018 gleich mehrere Belastungsfaktoren zu verdauen. US-Aktien beendeten das Halbjahr gemessen am Dow Jones Index rund 2% im Minus und zeigten sich damit international noch als einer der stabilsten Märkte. Am anderen Ende rangierten China-Aktien mit einem Minus von rund 15%. Deutsche Aktien notierten mit einem Rückgang von rund 7% dazwischen. Wie unsere drei Fonds „IAC-Aktien Global“, „TOP-Investors Global“ und „TOP Defensiv Plus“ sich in diesem Umfeld geschlagen haben, erfahren Sie im Folgenden.

 

Halbjahresbilanz unserer Fonds

4 Stars MorningstarIAC-Aktien Global
(ISIN DE000A0m2JB5)


IAC Aktien Global BroschüreIm IAC-Aktien Global setzen wir auf 50 internationale Qualitätsaktien wie BMW, Nestlé, Apple und McDonald´s. Der Fonds beendete das erste Halbjahr 2018 mit - 2,66 %. Nach sechs Plusjahren in Folge erinnert das leichte Minus im ersten Halbjahr 2018 daran, dass auch Qualitätsaktien schwanken.

Angesichts der Kursrückgänge von rund 7% im Dax und  15% bei China-Aktien zeigen sich unsere Qualitätsaktien damit dennoch einmal mehr als stabiler Anker in unsicheren Börsenzeiten. Die Rating-Agentur Morningstar würdigte dies Anfang Juli erneut mit einem 4-Sterne Rating.


Das ausführliche Halbjahres-Reporting zum Fonds finden Sie hier:

Halbjahresbeicht zum IAC-Aktien Global

Produktbroschüre zum IAC-Aktien Global

 

4 Stars MorningstarTOP-Investors Global
(ISIN DE000A0M2JC3)


TOP Investors Global BroschüreIm „TOP-Investors Global“ setzen wir auf das bewährte Know-How von zehn der weltbesten Fondsmanager. Wem könnte man die Verwaltung des eigenen Vermögens auch besser anvertrauen? Dazu noch im steueroptimierten Fondsmantel?

Dass unsere TOP-Investoren weiterhin gute Arbeit leisten, belegt der Blick auf die Halbjahresbilanz 2018: In dem von Kursrückgängen gezeichneten 6-Monats-Zeitraum (siehe oben) zeigte sich der Fonds mit -0,54 % quasi unverändert.

Im 5-Jahres-Zeitraum gehört der TOP-Investors Global zudem weiterhin zu den besten 25% seiner Vergleichsgruppe und erhielt dafür Anfang Juli erneut das 4-Sterne-Rating von Morningstar.


Das ausführliche Halbjahres-Reporting zum Fonds finden Sie hier:

 

Halbjahresbericht zum TOP-Investors Global

Produktbroschüre zum TOP-Investors Global

 

5 Sterne FundstarsLIPPER RatingTOP Defensiv Plus
(ISIN DE000A0YJMH9)


TOP Defensiv PLUSIm „TOP Defensiv Plus“ streben wir eine Zielrendite in Höhe von 2 bis 3 % oberhalb des jeweils aktuellen Zinsniveaus an - und das bei gleichzeitig nur geringen Schwankungen. Dieser Erwartung konnte der Fonds bisher in jedem einzelnen Kalenderjahr seit Fondsauflage im Jahr 2010 gerecht werden. Die dabei erzielte Rendite betrug im Durchschnitt 3,2 % pro Jahr. Tagesgelder hingegen rentierten in den letzten Jahren nur noch mit rund 0,1 %.

Mit -0,79 % liegt der TOP Defensiv Plus in der ersten Jahreshälfte 2018 unterhalb seiner Zielrendite. Wir hatten bereits in früheren Berichten regelmäßig darauf hingewiesen, dass das Null-Zins-Niveau nicht nur privaten Zinsanlegern, Banken und Versicherungen, sondern auch uns im TOP Defensiv Plus zunehmend vor Herausforderungen stellt.

Wie wir diese bewältigen wollen, um auch in den kommenden Jahren eine attraktive Rendite bei gleichzeitig niedrigen Schwankungen zu erzielen, erfahren Sie im Halbjahresbericht des Fonds unter:

Halbjahresbeicht zum TOP-Defensiv Plus

Produktbroschüre zum TOP-Defensiv Plus